Die Berufsfachschule Winterthur führt drei Lehrateliers.

Pro Atelier begleiten die Atelierleiterin und ihre Assistentin 15 Lernende durch die 3-jährige Ausbildungszeit. In einem professionellen und kreativen Umfeld unterstützen sie die Lernenden in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung.

„Wir führen ihre individuellen Kundenwünsche aus. Unser Angebot reicht von Jupes über Hosen, Blusen, Kleider, Jacken, Mäntel bis zu Abend- und Brautkleidern. Mode bedeutet für uns, die Wünsche und Ideen unserer Kundinnen zu erkennen und diese in einmalige, qualitativ hochstehende Kreationen umzusetzen. Dabei werden aktuelle Formen, Farben und

Schnitte mit den besonderen Ansprüchen der Auftraggeberin verbunden.

Individuelle, kompetente Beratung bedeutet auch, dass sich das neue

Kleidungsstück perfekt mit anderen Kreationen kombinieren lässt. So kommen Sie zu Ihrem unverkennbaren, modischen Stil.

Dies alles bieten wir Ihnen zu tragbaren Preisen und ermöglichen motivierten Jugendlichen eine qualifizierte Berufsausbildung in einem modisch-kreativen Berufsfeld.“

www.bfs-winterthur.ch/ ateliers